Projekt 2010

Im Jahr 2006 nahm die rückläufige Nachwuchssituation beim TSV immer größere Formen an und wir riefen das »Projekt 2010« unter der Leitung von Jörg Büchse auf den Plan.

Für den neuen Weg, den wir einschlugen, stellten wir uns als vorrangiges Ziel, Netzer Jugendliche für den Verein und den Fußball zu begeistern. Neben einem Training standen weitere Freizeitaktivitäten im Vordergrund. So gehören jährliche Besuche von Bundesligaspielen zu den Unternehmungen.

Das Konzept, das wir erstellt hatten, fand bei den Jugendlichen eine positive Resonanz und so kamen zu den Trainingseinheiten regelmäßig 15 bis 20 interessierte Fußballer. Bereits im Sommer bestritten wir ein Freundschaftsspiel gegen die B-Jugend der SG Edertal und konnten einen 7:5 Sieg feiern.

Im Laufe der Zeit konnten wir erste Erfolge dieser Arbeit verzeichnen und haben für den Seniorenbereich bereits mehrere aktive Spieler gewonnen, die sich auch sonst sehr gut in das Vereinsleben integriert haben und für die Zukunft positiv stimmen.

Ferner wurden die Jüngsten im Verein und aus dem Ort beim »Bambini-Training« unter der Regie von Andreas Reichart und Kai Schluckebier an den Fußball herangeführt.

Übungsabende

Montag

Gymnastik mit dem
Pezziball für Senioren

17:30 Uhr - 18:30 Uhr
Kursleitung: Anne Meier
DGH Netze

Sport- & Gymnastikfrauen
20:00 Uhr - 21:00 Uhr
Kursleitung: Irene Rischard
DGH Netze

Dienstag

Gymnastik ab 50
20:00 Uhr - 21:00 Uhr
Kursleitung: Anne Meier
DGH Netze

Mittwoch

Yoga
19:30 Uhr - 20:30 Uhr
Kursleitung: Käthe Eysert
DGH Netze

Donnerstag

Step-Aerobic
für Einsteiger und Fortgeschrittene

19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Kursleitung: Ramona Bomm
DGH Netze

Freitag

Bambini-Training
17:15 Uhr - 18:15 Uhr
Leitung: Heiko Meuser
Thomas Essmann
Michael Niemann
Sportplatz Netze

Zumba
19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Kursleitung: Louisa Reichart
DGH Netze