Gymnastikgruppe

Gründung: Oktober 1967

Aktuelle Gruppengröße: 13 Teilnehmerinnen

Gymnastikgruppe im Jubiläumsjahr 1985Die Gymnastikgruppe des TSV wurde am 4. Oktober 1967 gegründet. Gründungsmitglieder waren unter anderem Irmgard Möller, Christa Paegert und Brigitte Schwarz.

Das Ganze ging auf eine Initiative von Sportskamerad Jakob Prinz aus Naumburg zurück. Jakob Prinz war dann auch der sogenannte »Vorturner«, zumal u. a. auch am Pferd geturnt wurde. In Spitzen waren es bis zu 50 Frauen und Mädchen, die sich für das Turnen begeisterten. Da die Räumlichkeiten im Dorfgemeinschaftshaus nicht ausreichend waren, musste in zwei Gruppen zu unterschiedlichen Zeiten geturnt werden. Turnleiter Jakob Prinz musste seine Tätigkeit nach drei Jahren aus gesundheitlichen Gründen aufgeben.

Der Zufall wollte es, dass wir zu der Gymnastikleiterin Frau Haffke aus Affoldern Kontakt bekamen. Sie erklärte sich bereit, unsere Gruppen zu übernehmen und mit uns gymnastische Übungen nach Musikrhythmen ab September 1971 einzustudieren.

Unter ihrer Leitung war es möglich, dass wir, bereits nach kurzer Übungszeit, beim Zusammenschluss der Ortsteile zur Stadt Waldeck erstmals öffentlich auftraten. Unsere Mühen wurden mit viel Beifall belohnt und die Waldecker Landeszeitung veröffentliche einen Artikel mit Bild. In den darauffolgenden Jahren traten wir auswärts in Affoldern und Hemfurth auf, sowie bei verschiedenen Veranstaltungen der Netzer Vereine.

Frau Haffke leitete die Gymnastikgruppe bis in das Jahr 1977 und musste das Amt aus gesundheitlichen Gründen aufgeben und verstarb kurze Zeit darauf.

Nachfolgerin als Übungsleiterin wurde Hilde Püschel und die Tänze für öffentliche Auftritte, wurden unter der Regie von Liselotte Grossmann eingeübt. Hilde Püschel leitete die Gruppe über 16 Jahre und übergab 1993 die Leitung an Liselotte Grossmann.

Über viele Jahre wurde wöchentlich jeden Donnerstag geturnt, ehe später der Übungsabend auf Dienstag verlegt wurde. Neben geselligen Abenden wurden in den Sommermonaten Ausflüge in die Eisdiele und Wanderungen durch Flora und Fauna unternommen. Geburtstage der Übungsteilnehmerinnen wurden im Anschluss an die Turnabende und runde Geburtstage bei derjenigen zuhause oder im Dorfgemeinschaftshaus gefeiert. Dazu feiern wir jährlich ein Grillfest und führen eine Weihnachtsfeier durch. Beim 70. Geburtstag von Übungsleiterin Liselotte Grossmann wurde der Grundstein zur Übernahme der Übungsgruppe gelegt und Anne Meier trat im August 2008 die Nachfolge von Liselotte Grossmann an.

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des TSV in 2009 wurde Liselotte Grossmann für ihr aktives Engagement rund um die Gymnastikgruppe geehrt.

Im Vordergrund bei den jederzeit gut besuchten heutigen Gymnastikstunden stehen Bodenturnen, Übungen mit Pezzibällen, Stöcken, Terrabändern oder Igelbällen. Derzeit verfügt die Gruppe über 13 Teilnehmerinnen.

Übungsabende

Montag

Gymnastik mit dem
Pezziball für Senioren

17:30 Uhr - 18:30 Uhr
Kursleitung: Anne Meier
DGH Netze

Sport- & Gymnastikfrauen
20:00 Uhr - 21:00 Uhr
Kursleitung: Irene Rischard
DGH Netze

Dienstag

Gymnastik ab 50
20:00 Uhr - 21:00 Uhr
Kursleitung: Anne Meier
DGH Netze

Mittwoch

Yoga
19:30 Uhr - 20:30 Uhr
Kursleitung: Käthe Eysert
DGH Netze

Donnerstag

Step-Aerobic
für Einsteiger und Fortgeschrittene

19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Kursleitung: Ramona Bomm
DGH Netze

Freitag

Bambini-Training
17:15 Uhr - 18:15 Uhr
Leitung: Heiko Meuser
Thomas Essmann
Michael Niemann
Sportplatz Netze

Zumba
19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Kursleitung: Louisa Reichart
DGH Netze