Sen.-Gymnastikgruppe

Gründung: September 2008

Aktuelle Gruppengröße: 17 Teilnehmerinnen

Seniorinnen GymnastikgruppeDie jüngste Sparte des TSV führt im Durchschnitt die ältesten Teilnehmerinnen bei den Übungsabenden an jedem Montag der Woche zusammen.

Bei der durch die Waldeckische Landeszeitung veranstalteten Aktion »Offene Gärten« wurde bei Anne Meier im Garten die Idee zur Gründung dieser Gruppe gelegt. Margot Schake hatte Anne Meier angesprochen, ob sie nicht auch die Leitung von Gymnastikstunden für »ältere« Turnerinnen übernehmen könnte. Sofort war das Interesse da. Nachdem der 1. Vorsitzende Dirk Möller die Unterstützung des TSV zusicherte, wurde am 29. September 2008 erstmals geturnt und die Sparte ins Leben gerufen.

Gründungsmitglieder waren: Margot Schaake, Barbara Germeroth, Anita Stadtler, Annelies Schäfer, Lina Hesseler, Ingrid Blüchel, Ruth Schluckebier, Hermine Braune und Anne Meier.

Im Laufe der Zeit kamen mit Erika Hankel, Renate Meuser, Maria Mateja, Helma Klug, Binia Klimek, Edith Braisz, Roswitha Feustel und Genoveva Reich weitere Gymnastikdamen hinzu. Die Abteilung zählt derzeit 17 Aktive. Die Übungsabende sind sehr gut besucht und im Vordergrund stehen rückenschonende gymnastische Übungen.

Übungsabende

Montag

Gymnastik mit dem
Pezziball für Senioren

17:30 Uhr - 18:30 Uhr
Kursleitung: Anne Meier
DGH Netze

Sport- & Gymnastikfrauen
20:00 Uhr - 21:00 Uhr
Kursleitung: Irene Rischard
DGH Netze

Dienstag

Gymnastik ab 50
20:00 Uhr - 21:00 Uhr
Kursleitung: Anne Meier
DGH Netze

Mittwoch

Yoga
19:30 Uhr - 20:30 Uhr
Kursleitung: Käthe Eysert
DGH Netze

Donnerstag

Beatchasers
Tanz
16:00-17:00 Uhr
Kursleitung: Marie-Emma Hofmann
Alte Schule Netze

Step-Aerobic
für Einsteiger und Fortgeschrittene

19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Kursleitung: Ramona Bomm
DGH Netze

Freitag

Zumba
19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Kursleitung: Louisa Reichart
DGH Netze